Kontakt & Erreichbarkeit

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Grödig

Gartenauerstraße 1

A-5082 Grödig


Telefon:

+43/6246/72222

Fax: +43/6246/73483

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG:

Das Feuerwehrhaus ist

nicht ständig besetzt!

Erreichbarkeit am besten

mittwochs ab 19:30 Uhr.

 

Anfahrtsplan

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

icon

Anfrage senden






Kontakt

 

NOTRUF

122

Tag der Sicherheit 2019

Am 18. Mai veranstaltete die Feuerwehr Grödig erneut den bereits traditionellen Tag der Sicherheit mit einer beeindruckenden Leistungsschau!

Nachdem es 2018 nur positives Feedback zur neu eingeführten "Sicherheitsrallye" gab, wurde an diesem Konzept auch heuer wieder festgehalten. Alle Kinder bekommen einen sogenannten "Sicherheitsrallye-Pass" und müssen diverse Aufgaben bei insgesamt vier Stationen meistern:

Station 1: Feuerwehrjungend - Zielspritzen mit der Kübelspritze

Station 2: Feuerlöscher - Löschen von echtem Feuer mittels tragbaren Handfeuerlöscher

Station 3: Rotes Kreuz - Reanimation einer Übungspuppe

Station 4: Bergeschere - Arbeiten mit der Rettungsschere oder Rettungsspreizer

Station 5: Überraschung - bei erfolgreicher Absolvierung der vier Stationen gibt es eine Überraschung für jedes Kind

 

Zahlreiche Kinder und Jugendliche absolvierten auch heuer wieder erfolgreich diese "Sicherheitsrallye". Für uns als Feuerwehr Grödig ist dies eine besondere Freude, da die Anzahl der Teilnehmer zum Vorjahr um ein vielfaches gestiegen ist. Diese Tatsache zeigt uns, dass wir dieses Konzept auch weiterhin beibehalten und noch ausbauen werden!

Es gab jedoch nicht nur für die jungen Besucher genug zu sehen, sondern auch für (deren) Eltern/Angehörige/Freunde/Bekannte und unsere treuen Fans. Neben uns (Feuerwehr Grödig) und unserem Löschzug (Fürstenbrunn), durften wir auch das Bundesheer mit Einheiten der Pioniere, der Jäger und der Militärpolizei, die Polizei, das Rote Kreuz, die Bergrettung und den First Responder aus Grödig begrüßen.

Mit insgesamt vier Vorführungen der Feuerwehr Grödig, dem Löschzug Fürstenbrunn und dem Roten Kreuz wurde der Nachmittag etwas abgerundet. Unter den Vorführungen waren neben einer Fettexplosion, einer Spraydosenexplosion zwei Einsatzübungen. Eine Einsatzübung stellte einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person dar und bei der zweiten Übung handelte es sich um einen Gasflaschenbrand mit verunfallter Person.

Dazwischen gab es noch Vorführungen und Präsentationen aller anwesenden Einsatz- und Blaulichtorganisationen.

Für das leibliche Wohl sorgten die Kamerad(inn)en und deren Angehörige der Feuerwehr Grödig!

Wir  möchten uns abschließend bei ALLEN Beteiligten für den Einsatz, die Motivation und die Bereitschaft diesen Tag möglich werden zu lassen, bedanken!

Natürlich freuen wir uns schon, EUCH ALLE nächstes Jahr am 16. Mai 2020 zu unserem nächsten Tag der Sicherheit wieder begrüßen zu dürfen!

 

Fotos

 

 

Text: Robert Sperl

Fotos: FF-Grödig, FMT Pictures Fritz Schweiger